Kopfmaus

Steuerung des Mauscursors durch Kopfbewegungen


Headmouse extremeDer Sender schickt Infrarotstrahlen aus. Werden nun Teile dieser Infrarotstrahlen von dem 6 mm im Durchmesser "großen" runden Reflektor zurückgeworfen und von dem Kameraauge des Gerätes emfangen, dann wertet eine aufwändige Elektronik diese Signale aus und errechnet daraus die Koordinaten der Mauszeigerposition auf dem Bildschirm. Der Mauszeiger wird durch jede noch so kleine Positionsveränderung des Reflektors beeinflusst. (Infoquelle: Vertical-Technologie.de )




Tracker Pro imageDie Technologie


Tracker Pro
Der Tracker Pro kann an jedem Monitor oder Notebook einfach befestigt werden. Er wird über die USB-Schnittstelle mit dem Computer verbunden. Der Tracker Pro strahlt infrarotes Licht aus. Dieses wird über einen Reflektionspunkt, der an der Stirn oder am Brillengestell des Benutzers befestigt wurde, reflektiert und vom Tracker Pro wieder empfangen. Bewegungen des Kopfes (also des Reflektionspunktes) werden in Mauszeigerbewegungen umgewandelt (Weissenstein).

Mehr infos . . .

Hersteller und sonstige Infos


  • Computer für Behinderte

  • Weissenstein
    IR Kopfmaus
  • Rehatronik. Die IR Kopfsteuerung ( Kopfmaus ) dient zur Cursorsteuerung als Ergänzung zum Equipment oder für Menschen mit schweren motorischen Einschränkungen, die jedoch über eine gute Kopfkontrolle verfügen. Mehr infos . . .

  • Epitech Gmbh. Die IRdata-Kopfmaus ermöglicht Körperbehinderten die Benutzung einer Computer-Maus, ohne die Hände einsetzen zu müssen. Die Steuerung erfolgt durch einen Bewegungssensor mittels Infrarotlicht; behindertengerechte Anpassungsmöglichkeiten gewährleisten eine individuelle Einstellung. Mehr infos . . .

More pages